Material und Lieferscheine


In docma REPORT besteht nun die Möglichkeit, Materialverbrauch, Materialanlieferungen und Lieferscheine zu erfassen.

In der Eingabe wurde der Reiter "Mengen" durch "Material" ersetzt.


 


Materialverbrauch

Der Materialverbrauch kann in der „Detaillierten Erfassung“ optional gesplittet auf Vorgänge und Schlüssel erfasst werden.
 

In der einfachen Erfassung kann der Materialverbrauch direkt manuell erfasst werden.


Wird ein Materialverbrauch auf einen Schlüssel erfasst, so wird die Menge des verbrauchten Materials automatisch berechnet.



Materialanlieferung und Lieferscheine

Lieferungen können im Reiter Materialanlieferung erfasst werden.

Wurde zuvor im Reiter „Lieferscheine“ ein Lieferschein erfasst, kann dieser hier ausgewählt werden.


Projekteinstellungen

In den Projekteinstellungen lassen sich die einzelnen Eingabebereiche für das Material aktivieren bzw. deaktivieren.



Bautagesberichte in DocuWare archivieren


docma REPORT und DocuWare können verknüpft werden, so dass Bautagesberichte in DocuWare archiviert werden. 

Hierfür muss unter Globale Konfiguration --> Datenbankeinstellungen der „Ablagepfad Archiv“ definiert werden. 



Automatisches Archivieren:

Über die automatische Archivierung können Bautagesberichte direkt beim Signieren nach DocuWare archiviert werden.


Hierzu müssen unter GK --> Berichtsvorlagen Archivierungskonfigurationen angelegt und aktiviert werden. 



Manuelles Archivieren:

Sollen auch andere Tagesberichte in DocuWare abgelegt werden, ohne dass hierfür Archivierungskonfigurationen eingerichtet sind, können diese jederzeit wie üblich über Drucken --> Tagesbericht erstellt und durch Klick auf den Button "Archivieren" in DocuWare abgelegt werden.



Anpassung von Menüeinträgen


Die Menüeinträge in der Globalen Konfiguration und der Projektkonfiguration wurden an das Menü von docma MM angepasst.



Neues Feld - "Beauftragt von"


Wird eine Firma durch eine andere Firma beauftragt, kann dies in der Projektkonfiguration hinterlegt werden. 

Im Feld "Beauftragt von" kann die beauftragende Firma angegeben werden.



Neue Anordnung der Reiter in der Projektkonfiguration


In der Projektkonfiguration wurden die Menüpunkte neu angeordnet. 

In den Projekteinstellungen (für Admins) kann im Reiter "Allgemein" festgelegt werden, welche Reiter in der Eingabe zur Verfügung stehen sollen.

 

Die angehakten Inhalte stehen im "Eingabe"-Menü zur Verfügung.



Eingabe --> Geräte: reduzierte Eingabemaske


Unter Projektkonfiguration --> Projekteinstellungen --> Geräte kann ausgewählt werden, ob die Standardeingabe-Maske oder eine detailliere Eingabemaske angezeigt werden soll.



Standardansicht


Detaillierte Ansicht



Projektkonfiguration --> Personal: Firmeneintrag erstellen


Neue Option "Firmeneintrag bei Verwendung in Tätigkeiten oder Vorkommnissen automatisch erstellen". 


Wird unter "Eingabe --> Vorkommnisse" oder "Eingabe --> Tätigkeiten" ein Eintrag für eine Firma angelegt und ist für diese Firma noch kein Eintrag unter "Eingabe --> Personal" vorhanden, wird dieser dort automatisch angelegt.



Anpassung Eingabe --> Tagesdaten


Die Felder, welche in der Projektkonfiguration --> Projekteinstellungen --> Tagesdaten in Feldname 1-3 definiert werden, werden in Eingabe --> Tagesdaten angezeigt. 




Tätigkeiten --> Fertigstellungsgrad an List & Label übergeben


Der Fertigstellungsgrad wird an List & Label (im Feld DayOperations.PercentComplete) übergeben.



Von Global Holen / Von Global Lösen


Analog zu docma MM wurde in den Bereichen Firmen, Personen, Geräte, Parameter, Material und Schlüssel der Projektkonfiguration die Option „Von Global Holen“ um die Funktion „Von Global Lösen“ ergänzt.


Hierdurch können z.B. Firmen, die von Global in ein Projekt geholt wurden, anschließend ins Projekt gelöst und somit im Projekt umbenannt werden.